Schrenz

Was ist Schrenzpapier?

Schrenz ist eine Papiersorte, die aus unsortierten, recycelten Altpapierfasern aller Art gefertigt wird und darum von geringer Qualität, sprich Stabilität ist. Durch den hohen Anteil an Sekundärfasern ist dieses Papier umweltfreundlich und kostengünstig.

In der Verpackungsindustrie eignet sich Schrenz ideal als Stopfpapier zum Ausfüllen von Hohlräumen sowie als Zwischenlage in Kartons oder auf Paletten.

Sehr oft wird es auch in der Wellpappe-Herstellung verwendet, sei es als Wellenpapier in unterschiedlichen Wellenhöhen oder als Zwischendecke bei z.B. 2-welliger Pappe.

Wie erkenne ich Schrenz?

Schrenz als günstigste Papierqualität ist heller als Testliner, sehr strukturiert und weist wegen dem hohen Recyclinganteil Einschlüsse (schwarze Punkte) auf. Die Farbe von Testliner ist etwas weniger intensiv als Kraftliner, weist ebenfalls Einschlüsse auf. Kraftliner wird zu mind. 80 % aus Primärfasern hergestellt, ist bräunlich und ohne Einschlüsse.

Kraftliner

Testliner

Schrenz

Wellpappe wird aus unterschiedlichen Papiersorten hergestellt, nämlich aus Kraftliner, Testliner und Schrenz. Je hochwertiger die Papierfasern und je höher dessen Grammatur, desto robuster wird die Wellpappe, die Qualität der Außendecke ist dabei am entscheidendsten. Die richtige Wahl des Deckenpapiers für Ihre Verpackung ist entscheidend für den perfekten Schutz Ihrer Transportware und die Kosten.

Passende Produkte zu diesem Begriff

  1. nachhaltig
    MECAWELL® EASY Buchverpackung / Universalverpackung
    MECAWELL® EASY Buchverpackung / Universalverpackung
    6 Artikel
    ab 0,71 € / St.
    Lagersortiment
  2. nachhaltig
    MECAWELL® ECO Buchverpackung / Universalverpackung
    MECAWELL® ECO Buchverpackung / Universalverpackung
    10 Artikel
    ab 0,35 € / St.
    Lagersortiment
  3. nachhaltig
    COMFORT-BOX RETURN PLUS wiederverschließbar
    6 Artikel
    ab 0,72 € / St.
    Lagersortiment
  4. nachhaltig
    Rollenwellpappe grobwellig
    6 Artikel
    ab 0,92 € / m²
    Lagersortiment