29 Mai 2014

Clever kleben

Selbstklebeband, Abroller, Karton

Ohne Selbstklebeband geht beim Verpacken gar nichts mehr – MEDEWO gibt Ihnen tolle Tipps, wie Sie Ihre Pakete sicher verschließen und dabei sogar noch sparen können.

Selbstklebeband ist schon eine praktische Sache. Dabei ist es mittlerweile zu so einer Selbstverständlichkeit geworden, dass eigentlich niemand mehr groß darüber nachdenkt. Grund genug für uns, das Selbstklebeband einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und Ihnen auch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg zu geben. Denn mit ein paar cleveren Kniffen können Sie nicht nur dafür sorgen, dass Ihre Pakete optimal verschlossen sind, sondern auch noch Klebeband und damit bares Geld sparen.

Eine geniale Konstruktion – die Selbstklebebänder bei MEDEWO.

Aufbau eines Selbstklebebands

Es gibt eine Reihe verschiedener Arten von Selbstklebebändern, die alle ihre individuellen Stärken haben. Vom Packband aus Papier  bis zum PP- oder PVC-Band  unterscheidet sich die Konstruktion des Klebebandes, um dem jeweiligen Einsatzzweck ideal gerecht zu werden. Üblicherweise besteht das Klebeband aus einem Trägermaterial (PVC, PP, Papier etc.), auf das eine Trennlackierung aufgebracht ist, um das Abrollen zu erleichtern. Auf der Klebeseite ist ein Haftvermittler aufgebracht, der die optimale Verbindung von Trägermaterial und Kleber (Naturkautschuk, Acrylat, Hotmelt auf Kautschuckbasis) sicherstellt. Ein Selbstklebeband ist also weitaus komplexer, als es auf den ersten Blick vielleicht scheinen mag.

 

Anwendungsbereich Empfohlenes Klebeband Trägermaterial Klebstoff Ihr Vorteil
Leichte Pakete
bis ca. 10 kg
«unser Standard»
Selbstklebeband PP Standard
PP Acrylat gute Klebeeigenschaft und Dauerhaftung,
gute UV-Beständigkeit
Mittelschwere Pakete
bis ca. 20 kg
«das Starke»
Selbstklebeband PP stark
PP Naturkautschuk sehr gute Klebeeigenschaft und Soforthaftung,
keine Weichmacher
Schwere Pakete
bis ca. 30 kg
«der Alleskönner»
Selbstklebeband PVC stark
PVC Naturkautschuk besonders gute Klebeeigenschaft und
Soforthaftung, sehr hohe Reißfestigkeit 
Besonders hohe
Belastungen und
extra Sicherheit
«das extra Belastbare»
Selbstklebeband PVC
extra stark
PVC Naturkautschuk besonders gute Klebeeigenschaft und
Soforthaftung, extra hohe Reißfestigkeit
Gefahrgut und für
besonders stabile
Verbindungen
«die höchste Sicherheit»
Filament-Selbstklebeband
(glasfaserverstärkt)
PP + Glasfaser Hotmelt sehr hohe Reißfestigkeit, entspricht den
Vorgaben beim Versand von Gefahrgut

Die perfekte Klebestrategie – kleben wie ein Profi.

Bei geringen Transportgewichten können Sie ein Paket einfach mit je einem Klebestreifen auf der Ober- und der Unterseite des Pakets verschließen. So werden wohl die meisten Pakete verschlossen. Bei schwereren Waren kann es allerdings durchaus sinnvoll sein, das Paket mit zwei überkreuzten, komplett umlaufenden Klebeschleifen zu sichern – so kann garantiert nichts passieren. Wer auf Nummer sicher gehen will, klebt zusätzlich zu je einem Streifen an der Paketober- und -unterseite auch noch Streifen entlang aller vier Kanten – der sogenannte Doppel-T-Verschluss.

  So verschließen Sie Ihr Paket richtig

Egal, was Sie versenden möchten – MEDEWO hilft Ihnen dabei.

Wenn Sie wissen möchten, welches Klebeband genau das richtige für Sie ist, dann rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail. Unser Team hat ein riesiges Hintergrundwissen über die Versandbedürfnisse einer Vielzahl von Branchen und kann Ihnen rasch die genau richtigen Versandmaterialien empfehlen. Viel Spaß beim Kleben und Verpacken wünscht Ihnen MEDEWO.

> Jetzt Kontakt aufnehmen

Interessiert?

Bestellen Sie kostenlos unseren MEDEWO-Katalog 2016 Jetzt bestellen


Kommentare

Kommentar verfassen

Top