Darauf kommt es bei Dokumententaschen an

Lieferscheintaschen für Versandverpackungen

Nicht nur Ihre Ware, auch die Begleitpapiere benötigen auf dem Transportweg Schutz. Verpackt in Dokumententaschen sind sie sicher vor Feuchtigkeit, Beschädigung oder Schmutz. Doch wie unterscheiden sich die verschiedenen Dokumentenhüllen?

«Es kommt nicht auf das Äussere an» – mag diese Weisheit in vielerlei Hinsicht stimmen, trifft sie auf eine Versandverpackung gerade nicht zu. Denn nicht nur das Füllmaterial und der passende Umkarton sorgen für Sicherheit auf dem Transportweg. Auch was Sie aussen auf Ihrer Verpackung anbringen, schützt Ihre Warensendung!

Damit die Sendung sicher den Empfänger erreicht, ist es entscheidend, dass Begleitpapiere wie Lieferschein oder Rechnung zum einen wohlbehalten ankommen und zum anderen auch gefunden werden und nicht etwa im Papierkorb landen. Die Lösung: Dokumententaschen. Die praktischen Hüllen halten die Papiere an der Aussenseite der Verpackung sauber sowie trocken und sind dabei besonders bequem in der Handhabung. Einfach Papiere einlegen, am Packgut aufkleben und ab in den Versand.

Die Vorteile von Begleitpapiertaschen im Überblick

  • Schutz der Papiere vor Feuchtigkeit, Nässe & Schmutz auf dem Versandweg
  • aussen an der Verpackung – Paket muss zur Entnahme der Papiere nicht geöffnet werden
  • selbstklebend – leicht anzubringen
  • auffallend – die Begleitdokumente werden sofort gesehen
  • Manipulationsschutz – kein unbemerktes Öffnen der Hülle möglich
  • individuell bedruckbar – ideal als Werbeträger und für Hinweistexte

Dabei ist Dokumententasche nicht gleich Dokumententasche. Damit Sie die passende für Ihren Einsatzzweck finden, zeigen wir Ihnen im Folgenden, wie sich die einzelnen Hüllen voneinander unterscheiden.

Tasche mit Format: die Grösse

Das wohl wichtigste Kriterium ist, dass die Papiere auch in die Tasche passen – und damit die Grösse. Die DIN-normierten Abmessungen sind dabei auf die DIN-Papierformate abgestimmt und auch bei Briefumschlägen bzw. Versandtaschen geläufig.

Die drei gängigsten Formate bei den Begleitpapiertaschen sind C6/5 (DIN lang), C6 und C5.

C6/5 (DIN lang)

Format C6/5 bei Begleitpapiertaschen

DIN A4 zweifach gefaltet

C6

Format C6 bei Begleitpapiertaschen

DIN A4 zweifach gefaltet oder DIN A6

C5

Format C5 bei Begleitpapiertaschen

DIN A4 einmal gefaltet oder DIN A5

Weitere Grössen sind C4 (passend für DIN A4), C7 (passend für DIN A7) oder B5 (passend für C5).

Schutz mit (Aussen-)Wirkung: Material & Farbe

Beim Material der Taschen haben Sie die Wahl zwischen Kunststoff, Papier oder einer Mischung aus beidem.

Möchten Sie Ihre Papiere vor Feuchtigkeit schützen, ist eine Kunststoff- Dokumententasche optimal geeignet, damit diese sicher den Empfänger erreichen. Ideal ist eine solche Hülle für die Verwendung auf Paletten und/oder Kunststoffbehältern, da diese ebenfalls wasserfest sind. Neben einer reinen Kunststoff-Dokumententasche bietet sich alternativ eine Tasche an, die sich aus einer Rückseite aus Papier und einer Vorderseite aus Kunststoff zusammensetzt. Der Vorteil hierbei ist, dass Ihre Dokumente weiterhin vor Feuchtigkeit geschützt sind, aber der Verbrauch an Folie um 50% gesenkt wird. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit gibt es auch Dokumententaschen aus 100% Papier. Dank transluzentem (lichtdurchlässigem) Pergamin Papier auf der Vorderseite lässt sich die Anschrift durch das Sichtfenster gut erkennen. Entsorgen kann der Empfänger die Papier-Dokumententasche ganz einfach im Altpapier. In Kombination mit einer Versandverpackung aus Karton ist eine Trennung der Materialien nicht mehr nötig.

Ein weiterer Unterschied liegt in der Transparenz des Materials. Es kann…

  • … durchsichtig sein, so dass von aussen die Papiere vollständig zu sehen sind.
  • … eingefärbt, aber nicht blickdicht sein, so dass die Tasche dank der (Signal-)Farbe besser wahrgenommen wird.
  • … blickdicht sein, womit die Papiere vor neugierigen Blicken geschützt sind.

Lieferscheintaschen in vielen VariationenBei den letzten beiden Varianten haben Sie zudem einen weiteren Vorteil: Dank der verschiedenen Farbmöglichkeiten können Sie die Sendungen unterschiedlich kennzeichnen, wobei bei allen Hüllen ein transparentes Sichtfenster den Blick auf die Lieferadresse zulässt. Diese können Sie entweder auch bei Lagerartikeln auf Ihr Logo abstimmen (weitere Informationen zur Farbwahl bei Dokumententaschen) oder aber je nach Einsatzzweck bzw. Inhalt eine unterschiedliche Farbe wählen, etwa Rot für Rechnung, Grün für behördliche Unterlagen usw.

Dabei geht nicht nur von der Farbe ein Signal aus, sondern auch vom Aufdruck, der sich auf der Dokumententasche befindet. So sind die Hüllen beispielsweise mit der Kennzeichnung «Dokumente / Documents» oder «Lieferschein / Rechnung» erhältlich. Sie zeigen dem Empfänger auf einen Blick, was ihn im Inneren der Hülle erwartet, ohne dass er diese schon öffnen muss.

MEDEWO-TippIndividuell bedruckte BegleitpapiertaschenLassen Sie Ihre Dokumentenhüllen individuell nach Ihren Wünschen bedrucken, sind Sie in der Gestaltung noch flexibler – vom Druck in bis zu sieben Farben, über die Grösse und Folienstärke bis zu einer Aufreissperforation, Ausstanzungen oder auch einem reversiblem Repetierverschluss für mehrmaliges Öffnen und Schliessen. Abgestimmt auf Ihr Design erhöhen Sie zudem die Wahrnehmung Ihrer Marke auf dem Transportweg. Kontaktieren Sie die Spezialisten von MEDEWO und lassen Sie sich beraten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Handhabung beim Versand & Empfang

Geht es an das Öffnen der Hülle, können Sie es dem Empfänger etwas leichter machen und eine Tasche mit Aufreisshilfe wählen. Diese ist entsprechend perforiert und kann zusätzlich mit einer Markierung «Hier aufreissen – Open here» gekennzeichnet werden. Ansonsten sind die Begleitpapiertaschen aber auch leicht mit einem Sicherheitsmesser zu öffnen.Lieferscheintasche anbringen

Zu guter Letzt können Sie zudem noch überlegen, wie hoch Ihr Verbrauch an Lieferscheintaschen ist bzw. wo Sie am Verpacken sind. Benötigen Sie diese eher unregelmässig oder nutzen Sie die Hüllen an mehreren Packstationen, bietet es sich an, diese im Spenderkarton zu beziehen. Darin befinden sich nur 250 Stück, die in der Box vor Staub geschützt sind und sich bei Bedarf leicht daraus entnehmen lassen.

Entdecken Sie in unserem Web-Shop unser umfassendes Sortiment an Begleitpapiertaschen:

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie unseren MEDEWO Online-Shop! Zum Shop


Kommentare

Kommentar verfassen

Top