Eigene Verpackungslinie von WWF Australia

WWF Verpackungen
Bild: © WWF

Mit der just*-Kampagne will die Organisation Bewusstsein schaffen und Müllberge reduzieren. Das Ziel: Industrieprodukte durch natürliche Produkte ersetzen.

Die australische Agentur Leo Burnett hat für den World Wildlife Fund eine Kampagne entwickelt, um auf das Thema Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen. Dabei werden chemische Haushaltsprodukte wie etwa Glasreiniger oder Mundwasser gegen ein natürliches, gleichwertiges Produkt ausgetauscht.

Die Verpackungen sind möglichst simpel gehalten, sehen jedoch modern und zeitgemäss aus. Sie bestehen lediglich aus recycelter Pappe und schwarzer Tinte und erinnern ein bisschen an den Ikea-Stil. Das Geniale an dem Design: Die Form des chemischen Produkts, das durch den Inhalt ersetzt werden soll, ist vorne aus der Verpackung ausgeschnitten. 

Obst und Gemüse statt Chemie

Vorgestellt wurde das Projekt auf verschiedenen Wochenmärkten in Australien. Zwischen Obst und Gemüse erinnern die Verpackungen daran, wie einfach es oft wäre, chemische Artikel durch natürliche Produkte zu ersetzen. Zur Unterstützung hat der WWF zusätzlich Aufsteller im gleichen Design an öffentliche Plätze gestellt. Daraus können Passanten kostenfrei Zitronen, Gurken oder Zimtstangen nehmen.


Bilder: © WWF

Als Ergänzung gibt es auf der Kampagnenseite von WWF passend zu den zwölf verschiedenen Verpackungen tolle Videos, die den Konsumenten erklären, wofür sie die natürlichen Produkte nutzen und wie sie diese aufbereiten können. Wussten Sie zum Beispiel, dass man statt chemischem Glasreiniger Zitronen verwenden kann? Oder dass Zimtstangen genauso gut funktionieren wie Mundwasser? Sehen Sie sich die Videos der just*-Kampagne an!

Umweltfreundliche Haushaltstipps:

Für jene, die gerne umweltfreundliche Putzmittel ausprobieren möchten, haben wir ein paar sehr nützliche Tipps zusammengestellt. Natürliche Putzmittel tun nicht nur der Erde gut. Je weniger Chemie eingesetzt wird, desto besser geht es Ihnen, Ihren Kindern und Ihren Haustieren.

  • Glänzende Fliesen: Sind die Fliesen verkalkt? Einfach mit Essiglösung abreiben und mit Zeitungspapier nachpolieren – schon erstrahlt das Bad in neuem Glanz.
  • Saubere Spüle: Werfen Sie ausgepresste Zitronen nicht einfach weg. Reiben Sie die Spüle damit ein, damit sie wieder vor Sauberkeit strahlt.
  • Weisse Wäsche: Ihre weisse Wäsche hat einen ekligen Grauschleier? Geben Sie ein Päckchen Backpulver mit in den Hauptwaschgang und die Wäsche sieht wieder aus wie neu.
  • Glanz im Waschbecken: Das Waschbecken im Bad hat oft unschöne Kalkflecken. Damit es wieder glänzt, reiben Sie es mit der weissen Seite einer Orangenschale ab und polieren mit einem weichen Lappen nach. Der Geruch ist zudem angenehm.
  • Schöne Kerzenleuchter: Kerzenleuchter aus Holz oder Metall lassen sich schnell von Wachs befreien, indem man sie eine Stunde ins Eisfach legt. Danach lässt sich das Wachs problemlos lösen.

sizzle-pakfill-in-greenspeedmanfaltkarton-3-wellig-braun

 

 

 

 

 Für MEDEWO ist die Entwicklung nachhaltiger Verpackungen und der schonende Einsatz von Ressourcen sehr wichtig. Unser Team informiert Sie gerne ausführlich über unsere umweltschonenden Verpackungen oder unsere natürlichen Füll- und Polstermaterialien.

Sie wollen mehr erfahren?

Besuchen Sie unseren MEDEWO Online-Shop! Zum Shop


Kommentare

Kommentar verfassen

Top