• Persönliche Beratung
  • Lieferung in 24h
  • Gratis Muster
Lagersortiment
Ihr Warenkorb:

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ab CHF 350.00 ist der Versand kostenlos: Noch CHF 350.00 und wir liefern versandkostenfrei!
Warenkorb bearbeiten
Lagersortiment
 
 
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung +41 56 676 60 90
News & Termine
23.05.2019

Doppelt geholfen – Spendenaktion dank MEDEWO-Kunden

MEDEWO spendet an die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi pro abgegebenem Umfragebogen

«Doppelt helfen» – unter diesem Motto stand die diesjährige Kundenumfrage von MEDEWO. Denn mit jedem ausgefüllten Fragebogen halfen die Kunden MEDEWO mit wertvollem Feedback. Zudem war dem Verpackungsspezialisten jede Antwort eine Spende Wert. Insgesamt erhielt die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi so eine Summe von CHF 3’720.–.

«Wir fördern die Jugend und handeln sozial» – so steht es im Leitbild von MEDEWO. Aus diesem Grund nutzte MEDEWO die alljährliche Kundenumfrage in diesem Jahr dazu, etwas Gutes für eine Organisation zu tun, die mit Kindern und Jugendlichen arbeitet. «Mit den Rückmeldungen helfen die Kunden uns stetig zu verbessern, was uns eine grosse Hilfe ist. Diese Unterstützung durch andere wollen wir unsererseits weitergeben» erklärt André Afentoulidis, Geschäftsführer von MEDEWO. Für jeden ausgefüllten Bogen der Kundenumfragen für MEDEWO und der Schwestermarke RAUSCH spendete der Verpackungsspezialist daher CHF 30.– an die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Insgesamt kam auf diese Weise eine Summe von 3’720.– zusammen, die der gemeinnützigen Organisation auch persönlich übergeben wurde.

Übergabe des MEDEWO-Spendenschecks

MEDEWO-Geschäftsführer André Afentoulidis übergibt den Spendencheck für das Pestalozzi Kinderdorf an Ueli Stucki (re.), Geschäftsführer, und Daniel Ambord (li.), Leiter Zentrale Dienste

Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi setzt sich für Kinder und Jugendliche in der Schweiz und weltweit ein. Das Kinderdorf in der Schweiz ist ein Ort des interkulturellen Austausches. In den Bildungsprojekten treffen sich junge Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, um sich mit Themen wie Anti-Rassismus und Diskriminierung zu beschäftigen. So schafft die Stiftung Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben. Im Ausland ermöglicht die Stiftung rund 170‘000 benachteiligten Kindern in zwölf Ländern auf vier Kontinenten einen regelmässigen Zugang zu qualitativ guter Bildung. Ziel ist es, dass die Projekte später von den Menschen vor Ort selbstständig weitergeführt werden. «So ein Anliegen unterstützen wir sehr gerne», betont André Afentoulidis und ergänzt: «Ein grosser Dank gilt natürlich auch unseren Kunden, dass sie sich die Zeit für das Ausfüllen des Fragebogens genommen und dadurch die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi unterstützt haben.»

Sie möchten mehr über die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi erfahren oder sie selbst unterstützen? Weitere Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie unter www.pestalozzi.ch